Startseite | AGB | Impressum
Warenkorb anzeigen ( 0 Artikel, 0,00 CHF) | Zur Kasse gehen

Sportbücher

Das grosse Schweizer Buch der WM 2010 "Das grosse Schweizer Buch der WM 2010" hat die Schweizer Fussball-Nationalmannschafrt schon seit ihren ersten Schritten in der Qualifikation Richtung Südafrika begleitet, illustriert die Vorbereitungsspiele und -camps und berichtet über die eindrücklichen Erlebnisse an der WM-Endrunde in Südafrika. 272 Seiten. Erschienen: Juli 2012. ISBN: 978-3-7245-1663-7. 22,80 CHF (incl. 2.5% MwSt. ev. zzgl. Versand)

Das grosse Schweizer Buch der EM 2008 Erstmals hat die Schweiz 2008 eine Fussball-Europameisterschaft ausgerichtet. Das Buch berichtet über die Vorbereitung der Organisatoren und der Schweizer Fussball-Nationalmannschaft. Mit zahlreichen, fantastischen Bildern von Sportfotograf Andreas Meier. 272 Seiten. Erschienen: Juli 2008. ISBN: 978-3-7245-1533-3 22,80 CHF (incl. 2.5% MwSt. ev. zzgl. Versand)

75 Jahre Fussballverband Nordwestschweiz 1939-2014 Wenige Tage vor Ausbruch des Zweiten Weltkrieges wurde am 19. August 1939 der Regionalverband Nordwestschweiz des Schweizerischen Fussball- und Athletikverbandes gegründet. Es war ein eindrücklicher fusionistischer Akt, der erstmals alle Fussballvereine der damals noch aus fünf Kantonen bestehenden Region unter ein Dach brachte. Die Entwicklung als eine der wichtigsten Fussballregionen der Schweiz nahm ihren Lauf - heute vereint der Fussballverband Nordwestschweiz über 18 000 lizenzierte Fussballerinnen und Fussballer in knapp 100 Vereinen. Dieses Buch stellt zum 75-Jahr-Jubiläum des Verbandes Geschichten und Anekdoten aus diesen Vereinen in den Mittelpunkt, zeichnet die Geschichte des Fussballs in der Region Basel nach und liefert wertvolles, noch nie erarbeitetes statistisches Material zu Meisterschaften, Basler Cup, Schweizer Cup sowie zur Länderspielgeschichte in Basel. ISBN 978-3-7245-2042-9 25,00 CHF (incl. 2.5% MwSt. ev. zzgl. Versand)

Das Spiel meines Lebens Die ganz grossen Fussballspiele vergisst keiner weder die Fans noch die Spieler, die in wichtigen Situationen Momente für die Fussball-Ewigkeit schaffen. Die beiden Autoren Benedikt Widmer und David Mugglin haben 50 der besten Schweizer Fussballer seit der WM 1954 im eigenen Land persönlich besucht und sie von ihren Heldentaten erzählen lassen. Spektakuläre Tore, berühmte Gegenspieler, grosse Überraschungen in diesem Buch erinnern sich die Stars des Schweizer Fussballs an das Spiel ihres Lebens. So sind die Leserinnen und Leser auf diesen Seiten noch einmal hautnah mit von der Partie bei den Erfolgen von Alex Frei, Diego Benaglio, Stéphane Chapuisat, Murat Yakin, Köbi Kuhn und Co. Ob Champions-League-Triumph, WM-Highlight, Cupsieg und Meisterschaft die ganz grossen Fussballspiele vergisst keiner. 192 Seiten. Erschienen im November 2010. ISBN: 978-3-7245-1785-6. 22,80 CHF (incl. 2.5% MwSt. ev. zzgl. Versand)

Ernst B. Thommen Ernst B. Thommen war einer der einflussreichsten Sportfunktionäre seiner Zeit. In der FIFA hatte er ebenso grossen Einfluss wie bei der Gründung der UEFA oder im Schweizer Fussball. Als Gründer und Direktor der Sport-Toto-Gesellschaft hat er dem Schweizer Sport eine grosse Finanzquelle eröffnet, ohne die eine nachhaltige Entwicklung nicht möglich gewesen wäre. Thommen war ein Macher, ein Visionär und ein unermüdlicher Ideenlieferant. Sein enormes Lebenswerk wird nun erstmals in Buchform gewürdigt. 22,80 CHF (incl. 2.5% MwSt. ev. zzgl. Versand)

«   1 2