Das goldene Buch des Schweizer Frauenfussballs

Das goldene Buch des Schweizer Frauenfussballs

Artikelnummer: RW2017-9

Der Frauenfussball in der Schweiz hat eine enorme Entwicklung durchlaufen. Erstmals hat sich eine nationale Auswahl 2015 für eine WM-Endrunde qualifiziert, auch die Teilnahme an der EURO 2017 in Holland ist eine Premiere für die Schweiz. «Das goldene Buch des Schweizer Frauenfussballs» fasst die sportliche Geschichte des Frauenfussballs zusammen, begibt sich in die Pionierzeiten um 1970, porträtiert die wichtigsten Persönlichkeiten auf dem langen Weg zur heutigen Popularität, blickt auf die wichtigsten sportlichen Meilensteine zurück und liefert erstmalig eine komplette Sammlung aller Spieltelegramme von knapp 300 Frauen-Länderspielen von 1970 bis 2017. Autoren sind Seraina Degen und Daniel Schaub. Das goldene Buch des Schweizer Frauenfussballs Hardcover, 192 Seiten, durchgehend illustriert rotweiss Verlag, Muttenz ISBN-Nr.: 978-3-7245-2226-3

42.00 CHF ()

   Inkl. 8 % MwSt. zzgl. Versand

Kann nicht in folgende Länder geliefert werden:

Sofort ab Lager

Für später merken

Baselbieter Sportgeschichte

Ab sofort vorbestellen!

200 Jahre Baselbieter Sportgeschichte - erfahren Sie alles zur grossartigen Entwicklung des Baselbieter Sports und die Erfolge seiner wichtigsten Persönlichkeiten! Auslieferung nach der Vernissage am 9. November 2022 - Vorbestellungen sind jetzt schon möglich.

Hier gehts zur Vorbestellung