Das Spiel meines Lebens

Die ganz grossen Fussballspiele vergisst keiner weder die Fans noch die Spieler, die in wichtigen Situationen Momente für die Fussball-Ewigkeit schaffen. Die beiden Autoren Benedikt Widmer und David Mugglin haben 50 der besten Schweizer Fussballer seit der WM 1954 im eigenen Land persönlich besucht und sie von ihren Heldentaten erzählen lassen. 192 Seiten. Erschienen: 2011. ISBN: 978-3-7245-1785-6.

Das Spiel meines Lebens

Artikelnummer: RW2011_5

Die ganz grossen Fussballspiele vergisst keiner – weder die Fans noch die Spieler, die in wichtigen Situationen Momente für die Fussball-Ewigkeit schaffen. Die beiden Autoren Benedikt Widmer und David Mugglin haben 50 der besten Schweizer Fussballer seit der WM 1954 im eigenen Land persönlich besucht und sie von ihren Heldentaten erzählen lassen. Spektakuläre Tore, berühmte Gegenspieler, grosse Überraschungen – in diesem Buch erinnern sich die Stars des Schweizer Fussballs an das Spiel ihres Lebens. So sind die Leserinnen und Leser auf diesen Seiten noch einmal hautnah mit von der Partie bei den Erfolgen von Alex Frei, Diego Benaglio, Stéphane Chapuisat, Murat Yakin, Köbi Kuhn und Co. Ob Champions-League-Triumph, WM-Highlight, Cupsieg und Meisterschaft – die ganz grossen Fussballspiele vergisst keiner. 192 Seiten. Erschienen im November 2010. ISBN: 978-3-7245-1785-6.

22.80 CHF ()

   Inkl. 2.5 % USt. zzgl. Versand

Kann nicht in folgende Länder geliefert werden:

Sofort ab Lager

Für später merken

Solothurn von A-Z - neu im Frühjahr 2019!

Unsere Buchserie "Von A-Z" wird fortgesetzt mit der Neuerscheinung "Solothurn von A-Z" im Frühjahr 2019!

Jetzt die A-Z-Bücher bestellen!